Win tickets: WeBoogie x A MILLION Festival x Yaam Opening

festival poster

Hilfe, es ist soweit. Die dickste Party mit allen meinen Freunden steigt im neuen Berliner Yaam und ich bin nicht da. Was gibts zu feiern? Zwei Geburtstage von Berlins tollsten und einzigen Partys zu denen ich meinen Omi-Popo noch hinbewege. Und die Wiedereröffnung der tollsten Strandbar überhaupt, das neue Yaam.

Und wer headlined? Och, kein geringerer als die Detroit Bassgröße Jimmy Edgar. Und unsere Berliner Hoodreps A’Million und Weboogie. Und delikat ausgewählte, süß-zuckrige Gast-Djs. Future Bass, Boogie Trap, Dancehall, Soul, R&B, alles was euch zum schwitzen bringt in einer riesigen Party direkt an der Spree. Mit Rutsche, Sonnendeck,  und Essen auf drei Floors. Besonders beachten solltet ihr den A’Million indoor floor, denn dort warten Yeah Sara, Lip Legacy und DT64 darauf euch mit Zunge zu küssen. Alle weiteren Infos findet ihr im Facebook event. Falls ihr wissen wollt, wie das neue Yaam aussieht, verpasst euch Finding Berlin hier einen Teaser mit tollsten Bildern von YeahSara. 

Ihr wollt dabei sein und zwar for free? Schreibt uns eine Email an win (at) ponydanceclyde.com mit eurem Namen und Betreff WeBoogie x A MILLION Festival. Wenn ihr unser Facebook Fan werdet, steigen die Chancen ein bisschen sehr. Deadline: Diesen Freitag 13 Uhr.

Happy Happy!

Julia steht auf schwitzige Rockkonzerte, Whiskey und blutige Steaks. Sie braucht jede Nacht mindestens achteinhalb Stunden Schlaf und mindestens zehn Minuten um einen ironischen Witz zu verstehen.

Be first to comment

Leave a Reply