Track des Tages: Klo – False Calls

Track des Tages: Klo - False Calls / PonyDanceClyde

Unser Track des Tages ist ein heisses Monster, das in den Ohren zerfliesst wie das Eis, das klebrig über die Finger läuft und dann zielsicher auf eure Schuhe tropft statt auf den Gehweg.

False Calls” heißt das Stück, heute frisch veröffentlicht von der Band mit dem wahrscheinlich schlimmsten Namen des Jahres: Klo. Was sie sich dabei gedacht haben ist klar – nichts nämlich. Aber man muss ja auch nicht immer bei allem einen möglichen internationalen Kontext bedenken und schließlich ist Uniqlo auch mit einem vergleichbar unpassenden Namen hierzulande ordentlich erfolgreich durchgestartet.

Viel interessanter als der Name ist, wie die beiden dazu kamen, zusammen Musik zu machen. Klo sind Chloe Kaul und Simon Lam – und zusammen sind sie nicht nur eine Band aus Melbourne, sondern auch Cousin und Cousine. Die beiden hatten sich jahrelang nicht gesehen, als ihre Mütter entschieden, dass es an der Zeit wäre die zwei Musikliebhaber zusammen zu bringen. Was als Projekt zur Familienzusammenführung gedacht war, resultierte in einer großartigen Zusammenarbeit zweier junger Künstler, die uns heute mit ihrem neuen Track “False Calls” den Sommer versüßen.

Falls der noch süßer geht.

Letztes Mal haben wir mit Night Sports Sommer-Hymnen gegrölt.

Mehr Lieblingslieder bekommt ihr hier auf die Ohren.

(Und passt auf das Eis auf!)

Fanni liebt das Internet, ihren Kiez in Neukölln, Schaukelstühle, italienisches Essen und Musik, die sie auf dem Sofa hüpfen lässt. Sie kann schneller Bier trinken als alle anderen, verträgt aber außer Mexikaner keine Kurzen.

2 Comments

Leave a Reply

Leave a Reply