Mit #Sneakerswould von Converse zu The Acid, Nina Kraviz und Blood Orange

Hachja, Werbung im Internet ist schon etwas lustiges. Ganz selten passt sie zu einem selbst, aber doch ist sie irgendwie wichtig, damit Magazine und kleine Blogs wie wir ein paar Groschen verdienen. Und jetzt stellt euch vor, da gibt es jemand, der die Werbung in deinem Browser mit sinnvollen Infos ersetzt, die dich wirklich interessieren!

Gewinne kostenlose Tickets zu ganz besonderen Konzerten in deiner Heimatstadt.

Mit #Sneakerswould von Converse und The Ticket bekommst du die Möglichkeit, eine der talentiertesten Damen im Technobusiness in einer privaten Listening Session im Record Loft in Berlin zu erleben. Nina Kraviz, die russische Traumfrau, ganz privat, intim und wunderbar. Und nicht nur das, sie tritt gemeinsam mit The Acid auf. 

The Acid sind Ry X, der bärtige Schönling aus L.A., der uns schon das ein oder andere Mal feuchte Hände beschert hat, und Steve Nalepa, der kürzlich mit Drake und The Weeknd arbeitetete, sowie Produzent/DJ Adam Freeland, der sich aktuell über eine Grammy-Nominierung freuen kann. Oder möchtest du vielleicht lieber mit Blood Orange aus Brooklyn zu souligen Schmusesongs in einem verrauchten Table Dance Club schwofen? Converse macht es möglich. 

lalala

Aber sag, wie kann ich dabei sein?

Die Möglichkeit, Zugang zu solch tollen Exklusiv-Events in eurer Stadt zu erhalten, bekommt ihr mit der neuen Converse Initiative #SneakersWould und dem Online-Tool The Ticket. Ganz zur Feier der Converse All Star Herbst-Kollektion 2014. Weil wir und ihr fesche Sneakers einfach besonders liebhaben.
lalala
Was The Ticket genau ist? Ein digitaler Access-All-Areas Pass, der euch mit dem Download der kostenlosen Browsererweiterung in eine entspannte Welt aus Videos, GIFs, und Spontanverlosungen zu ganz besonderen Konzerten entführt. Ladet euch das Tool einfach unter sneakerswould.net runter und verpasst kein wunderbares Konzert in Berlin mehr. Ungefähr so:
lalala

Mit freundlicher Unterstützung von Converse.  

Du möchtest auch auf PonyDanceClyde werben? Alle Infos gibt es hier. 

Julia steht auf schwitzige Rockkonzerte, Whiskey und blutige Steaks. Sie braucht jede Nacht mindestens achteinhalb Stunden Schlaf und mindestens zehn Minuten um einen ironischen Witz zu verstehen.

Be first to comment

Leave a Reply