Happy 1. Advent-Mix: PonyDanceClyde Sunny Sunday Mixtape Vol. 81

Sunny Sunday Mixtape Vol. 81 / PonyDanceClyde

Wer es bisher vielleicht sogar erfolgreich verweigert hat, weihnachtlichen Keksregalen im Supermarkt mit Scheuklappen umgangen und Geschenke-Tipps ignoriert hat, der hat jetzt kaum mehr eine Chance gegen die Weihnachtswelle, die jetzt über uns hinüber rollt. Der erste Advent ist da und damit auch irgendwie schon jetzt das große Fest.

Ich selbst bin ja absolut kein Fan von Weihnachten und alles, was diese Zeit so mit sich bringt. Ein paar schöne Dinge kann ich dem großen Spektakel aber doch abgewinnen …

Wer ebenso wenig für die Weihnachtszeit übrig hat darf sich hier gern mit mir im positiv-denken üben:

  • Der Niederegger Marzipan-Adventskalender von den Schwiegereltern
  • Der Adventskalender von Muddi, der wie immer eher Mitte Dezember eintreffen wird als Ende November
  • Dieser fiese kalte Winterwind, der Berlin schon wieder heimgesucht hat. Grund genug, um Netflix leer zu gucken.
  • Genug Zeit zuhause, um die Butze hübsch zu machen. Und damit meine ich nicht mit weihnachtlicher Dekoration. In meinem Fall wären Fußleisten  zum Beispiel mal eine Idee.
  • Bratwurst-Duft überall.

Das Sunny Sunday Mixtape zum Sonntag kommt deshalb auch ein bisschen beschaulicher daher als sonst, mit klebrig-poppigen Noten die klingen wie die Rom Coms, die wir uns jetzt allabendlich reinziehen, und zwar ganz ohne schlechtes Gewissen.

Happy Sonntag: das Advents-Mixtape Nr.1!

Hier lang: für alle Sunny Sunday Mixtapes.

Fanni liebt das Internet, ihren Kiez in Neukölln, Schaukelstühle, italienisches Essen und Musik, die sie auf dem Sofa hüpfen lässt. Sie kann schneller Bier trinken als alle anderen, verträgt aber außer Mexikaner keine Kurzen.

Be first to comment

Leave a Reply