Oh hey Jude! Ein Abend unter Gentlemen mit Johnnie Walker Blue Label

Ihr kennt sie alle, die verrauchten Filmszenen in denen sich smart-rasierte Männer mit dem Ellenbogen auf die Bar stützen, lässig einen Zug aus einer Zigarette nehmen und mit sexy-Bariton Stimme einen Old Fashioned bestellen. Nicht nur Don Draper in Mad Men lebt den stereotypischen Lifestyle eines Whiskey-Drinkers vor, ein James Bond ähnlicher Lebemann bei dem Frau gar nicht anders kann, als ihn sterbensgut zu finden.

So auch Waschbrettjunge Jude Law in dem neuen Kurz-Promo-Film von Johnnie Walker Blue Label, der ziemlich leckeren Premium Marke des Spirituosenherstellers. Lässig nimmt Jude einen guten Schluck des edlen Tropfens während er mit
Giancarlo Giannini um die Segelyacht pokert, auf der die beiden ihr Feierabend Getränk zu sich nehmen:

Jude – hocherotisch und britisch wie eh und je – gewinnt natürlich die Wette, den sogenannten Gentleman’s Wager. Und wir fragen uns:

Wieso muss Whiskey eigentlich immer Männersache sein?

Wieso eigentlich trinkt Mann traditionell Whiskey und Frau lieber Cocktail? Seit Jahren liebe ich das torfige Genussgetränk und muss mich meist gegenüber meiner männlichen Artgenossen rechtfertigen. “Was, du trinkst Whiskey? Wow, du gibst
dir ja heute richtig die Kante!” Noch ungläubiger wird der Blick wenn ich mir das Ganze auch noch ohne Eis bestelle. Wieso auch einen vorzüglichen Whiskey mit Eis verdünnen?

Denn wer gerne Whiskey trinkt, ist Genussmensch. Oft genügt ein Glas, um einen tollen Tag in vollen Zügen Revue passieren zu lassen.

JWBL_The Gentleman's Wager_Pre-Screening BLN_Smoked Old Fashioned mit Granatapfel

JWBL_The Gentleman's Wager_La Soupe Populaire by Tim Raue

JWBL_The Gentleman's Wager_Pre-Screening BLN_La Soupe Populaire by Tim Raue (3)

Umso glücklicher war ich, als uns der tolle Thomas Plaue, Master of Whiskey abgeordnet von Diageo, letzte Woche im plüschigen Kino des Soho House Berlin zum Whiskey-Tasting mit Johnnie Walker Blue Label lud. Übrigens einem der besten Blended Scotch Whiskeys der Welt. Wir schmeckten geröste Nüsse, Bitterschokolade und eine leichte Rauchigkeit – mild und warm wie ein Abend am Kaminfeuer und perfekt zu einem guten Buch. Als Sommerdrink überzeugte der
hochprozentige Freund in Cocktailform als Old Fashioned in Kombi mit dem perfekten Eiswürfel, Cognac-Holz und Granatapfel.

Ein guter Whiskey geht eben immer.

 

Mit freundlicher Unterstützung von Johnnie Walker Blue Label.

Julia steht auf schwitzige Rockkonzerte, Whiskey und blutige Steaks. Sie braucht jede Nacht mindestens achteinhalb Stunden Schlaf und mindestens zehn Minuten um einen ironischen Witz zu verstehen.

Be first to comment

Leave a Reply