Blogliebe am Freitag: Happy Birthday No Fear of Pop!

no fear of pop

Es ist schon fantastisch wie die Zeit vergeht. Ganze vier Jahre versorgen uns Tonje, Henning und das No Fear Of Pop-Team schon mit der tollsten Musik des Planeten. Mit den kleinen elektronischen Rohdiamanten, Experimentellem, den krachenden Gitarren – alles was den beiden vor die Nase kommt, ist mit hundertprozentiger Sicherheit vor allem eins: einfach gut. Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass wir darauf heute Abend im Sameheads in Berlin-Neukölln gemeinsam anstoßen können – wir bringen Blumen und Schnaps mit. Das Line-Up lässt sich natürlich nicht lumpen:

10pm No Fear Of Pop
11pm Cory & Robin
12am Jason Grier
1am Antonie93 (Montreal/live)
2am Joey Hansom
3am Why Alex Why?
4am Noisekölln

Vielleicht solltet ihr heute um 16 Uhr auch bei Berlin Community Radio reinhören, wo die beiden Süßen ihre Lieblingslieder aus den letzten vier Jahren vorspielen. Blogfreund Joey Hansom hat in gespannter Vorfreude schon mal einen tanzbaren Mix gebastelt.

Schnappokalypse. Happy Birthday No Fear of Pop!

Julia steht auf schwitzige Rockkonzerte, Whiskey und blutige Steaks. Sie braucht jede Nacht mindestens achteinhalb Stunden Schlaf und mindestens zehn Minuten um einen ironischen Witz zu verstehen.

Be first to comment

Leave a Reply