Durch die Bude fliegen mit Teen Daze’s neuem Track Orange

Teen Daze - Orange - album artwork Sonny Kay

Teen Daze schafft es einfach immer wieder, uns binnen Sekunden in andere Sphären zu versetzen. Mit dem heute morgen veröffentlichten “Orange” hat der kanadische Produzent mal wieder seine Finger zum glühen gebracht, um einen weiteren Ambient Electronica Track zu zaubern, der wiederum unsere Köpfe zum glühen bringt. Und so flogen wir an einem Donnerstagmorgen beseelt durch die Wohnung und fanden das auch noch ziemlich ok.

“Orange” ist Teil einer Konzept-EP von Teen Daze’s Label The Brio Life, auf dem drei Künstler und drei Musikproduzenten das Werk des anderen in seine Einzelteile zerlegt haben und sich davon inspirieren ließen, etwas Neues zu schaffen. So kommt das Cover von “Orange” vom britisch-amerikanischen Künstler Sonny Kay, dessen oft psychedelisch wirkende Collagen bestens zu Teen Daze‘s Sound passen. Mehr dazu hier.

.

Fanni liebt das Internet, ihren Kiez in Neukölln, Schaukelstühle, italienisches Essen und Musik, die sie auf dem Sofa hüpfen lässt. Sie kann schneller Bier trinken als alle anderen, verträgt aber außer Mexikaner keine Kurzen.

Be first to comment

Leave a Reply