Die 50 schönsten Rapper der Stadt singen euch ein Lied – #2

Was ist los wenn der supergeile Friedrich Liechtenstein auf der Bühne steht und schwitzenden Jungspunden im Publikum Tattoos von Wu-Tang und aufgeputschte Hip Hopper in einer Geschwindigkeit präsentiert, in der normalerweise nur Shots weggehauen werden? Einiges, das steht schon einmal außer Frage.

Aber genau das sollt ihr erleben, diesen Mittwochabend, 30.4.2014 im Astra Kulturhaus Berlin. Zusammen mit Rap-Titan Marcus Staiger nimmt Liechtenstein euch dann sanft und humorvoll an seine starke Hand, um durch einen gar nicht mal so sanften Abend voll schöner Rapper mit noch schöneren Rhymes zu führen, die hintereinander weg je einen Song performen und dabei auch noch ziemlich fantastisch aussehen sollen. Ausgedacht haben sich das unsere Freunde von Mit Vergnügen und MVSCHI KREUZBERG – wer auch sonst. Beim Auftakt im letzten Jahr haben sie schon den Festsaal Kreuzberg zum kochen gebracht, jetzt ist das Astra dran und wir erwarten – richtig – nur schönstes.

In diesem Sinne:

Schön muss er sein, und Rhymes muss er haben.

Ich schätze das schaffen die. Tickets gibt’s bei KOKA36, alle weiteren Details hier und unten noch ein hübsches Video von der letzten Runde.
_

Fotos: Franziska Taffelt

Fanni liebt das Internet, ihren Kiez in Neukölln, Schaukelstühle, italienisches Essen und Musik, die sie auf dem Sofa hüpfen lässt. Sie kann schneller Bier trinken als alle anderen, verträgt aber außer Mexikaner keine Kurzen.

1 Comment

Leave a Reply

Leave a Reply